top of page

Ehrung für Viktoria Stranzinger




Bekommen hat die 39-jährige Küchenmeisterin die Auszeichnung für ihre hervorragenden Leistungen, ihre besonderen Verdienste der Nachwuchsförderung und um den Berufsstand der Köche & Köchinnen, sowie als Würdigung ihrer Verdienste um die Kochkunst Österreichs. Mit der Auszeichnung gerechnet hat Viktoria Stranzinger überhaupt nicht. „Ich bin unheimlich stolz, eine der höchsten Auszeichnungen zu haben, die man sich nur wünschen kann.“ bestätigt Viktoria Stranzinger, die schon einige Erfolge in ihrer beruflichen Karriere verzeichnen konnte.


Die Liebe zum Kochen hat sie bereits vor ihrer Lehrzeit entdeckt und konnte durch die Lehre ihr Hobby zum Beruf machen.

Faire Arbeitsbedingungen, für Köchinnen und Köche waren ihr schon immer ein großes Anliegen. Durch eine gute Organisation und strukturierte Abläufe in der Küche ist es möglich Hand in Hand und vor allem auf gleicher Augenhöhe zu arbeiten.

Nach dem Gewinn der Puls 4-Kochshow "Kochgiganten" hat sie die Kochschule "cook up kitchen" gegründet und bringt dort Schulklassen, Kindern, Lehrlingen und Erwachsenen das Kochen und die moderne Küche näher. Die Kochschule ist schnell zu einem Cateringunternehmen angewachsen. Als Draufgabe eröffnet sie im Mai 2024 ihre eigene Cook up kitchen Eventlocation in Utzenaich.

Neben ihrer Leidenschaft für das Kochen engagiert sie sich auch für Charity-Projekte.

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page